Matratzen für einen guten Zweck

Die Gesundheitseinrichtung Josefhof der VAEB (Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau) eröffnet Anfang nächsten Jahres ihren geplanten Neubau. (Nachdem der „alte Josefhof“ am Standort abgetragen wird). Verbunden mit dem Neubau bzw. mit der notwendigen Übersiedelung wird auch einiges vom Altbestand ausgeschieden. Daher kam der Leiter Mag. Wolfgang Goll gemeinsam mit dem  Zentralbetriebsratsvorsitzender Michael Ehmann auf die Idee, die 70 Matratzen der Betten (Sie sind in sehr gutem Zustand!) dem Sozialamt der Stadt Graz selbstverständlich kostenlos zur Verfügung zu stellen. Am Dienstag, dem 18. Dezember war es dann soweit. Mitarbeiter vom Sozialamt kamen das vorweihnachtliche Christkind persönlich abholen. Die Übergabe wurde von der ärztlichen Leiterin des Josefhof der VAEB, DDr. Ada Bettina Bernhard gemeinschaftlich mit ZBRV Klubobmann Michael Ehmann begleitet. „Wir freuen uns, dass wir einen Beitrag für ein verfrühtes Christkindl leisten konnten. Diese Spende wird vielen Menschen helfen!“ so das Trio unisono.